Logo TFI

Kompetenz aus einer Hand!

TFI - das Institut für Bauprodukte mit Schwerpunkt Innenausbau
Boden – Wand – Decke – Innenraum

WILLKOMMEN BEIM TFI

Wir sind das Institut für Forschung, Prüfung und Zertifizierung in Europa für Bauprodukte für den Innenraum. Mit unseren Entwicklungen gestalten wir Zukunft und ermöglichen Herstellern von Bau- und Einrichtungsprodukten eine verantwortungsvolle und nachhaltige Fertigung – für das Wohnen und Arbeiten von morgen. Das Engagement und die Kompetenz unserer Mitarbeiter sichern auch in Zukunft die Qualität unseres Handelns.

Unsere Leistungen

News

Sehen, fühlen, kennenlernen – Showrooms am TFI

Willkommen in den neuen Showrooms am TFI, Ihrer Plattform für Austausch und Inspiration. In unserem ersten Showroom präsentieren wir Proben und Demonstratoren aus aktuellen und abgeschlossenen Forschungsprojekten mit einem Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit und Technologieentwicklung. Der zweite Showroom zeigt temporäre externe Ausstellungen; aktuell "Gesunde Materialien" von RAUMPROBE Materialbank, die innovative und umweltfreundliche Bauprodukte vorstellt. Unsere Showrooms fördern Inspiration und Kooperation und bieten Unternehmen eine Plattform, um neue Produkte und Technologien zu präsentieren. Besuchen Sie uns und lassen Sie sich inspirieren!

TFI schließt Forschungsprojekt erfolgreich ab

Es wurden innovative Bikomponenten Garne mit Kern aus herkömmlichen Polyamid 6 und Mantel aus mit Phosphor modifizierten Polyamid 6 entwickelt. Die damit getufteten textilen Bodenbeläge, konnten mittels eines Hotmelt-Klebers verfestigt werden, so dass die Trennung von Nutzschicht und Rücken nach der Nutzungsphase möglich ist. Anhand der Ergebnisse der Radiant Panel Brennprüfungen konnten die so entwickelnden Bodenbeläge eine objekttaugliche Brandklasse (Bfl-s1) erreichen. In einer Praxisstrecke wurden zwei Demonstratoren getestet, an denen nach drei-monatiger Frequentierung, keine Aussehensveränderung oder Delamination des Rückens festgestellt werden konnte. Mittels einem Heißkalander konnte die Trennung der Nutzschicht und des Rückens erfolgreich durchgeführt werden.
MEHR ERFAHREN

TFI schließt Forschungsprojekt erfolgreich ab

Dabei wurden innovative Helixgarne mit Metallkern und ein darauf abgestimmtes akustomechanisches Reinigungsverfahren entwickelt.
Die Helixgarne bestehen aus einem von Teppichgarnen umwundenen Metallkern in zweistufiger, gegenläufiger Umwinderichtung. Zudem wurde eine neuartige Polnoppenfixierung und Rückenbeschichtung entwickelt.
Zur akustomechanischen Reinigung wurden die geeignete Prozessführung ermittelt. Die Helixgarnstruktur mit Metallgarn hat positive Auswirkungen auf die Reinigungswirkung.
Die Erkenntnisse wurden auf ein Funktionsmuster hochskaliert und Verbesserungsansätze formuliert. Es wird das Potential für eine verdoppelte Flächenleistung sowie deutlich reduzierten Reinigungsmittel- und Wassereinsatz gesehen.
MEHR ERFAHREN

TFI-Newsletter

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an!

Jetzt anmelden