Logo TFI

Bestimmung des Brandverhaltens von Bodenbelägen (Radiant Panel Test)

Ein Bodenbelag wird in horizontaler Lage (wie im Fall eines Brandes) einem beheizten Strahler und einer Zündflamme ausgesetzt. Diese Prüfung ist wesentlich für die Klassifizierung gemäß EN 13501-1 und die CE Kennzeichnung. Unser Brandlabor besitzt dafür das Radiant Panel Prüfgerät.

Einschieben der Prüfprobe in die Radiant Panel Prüfkammer
  • Bestimmung des Brandverhaltens bei Beanspruchung mit einem Wärmestrahler gemäß DIN EN ISO 9239-1 (wesentliche Prüfung für Klasse zum Brandverhalten Dfl-s1, Dfl-s2, Cfl-s1, Cfl-s2, Bfl-s1, Bfl-s2, A2fl)
  • Standard Test Method for Critical Radiant Flux of Floor-Covering Systems Using a Radiant Heat Energy Source gemäß ASTM E648-19ae1
  • Klassifizierung von Bauprodukten und Bauarten zu ihrem Brandverhalten gemäß DIN EN 13501-1
  • Elastische, textile, Laminat- und modulare mehrschichtige Bodenbeläge – Wesentliche Merkmalen gemäß DIN EN 14041
  • Sportböden – Mehrzweck- Sporthallenböden – Anforderungen gemäß DIN EN 14904
  • Parkett und Holzfußböden – Eigenschaften, Bewertung der Konformität und Kennzeichnung gemäß DIN EN 14342

Geeignete Produktarten

  • Beschichtungen
  • Bodenbeschichtungssysteme
  • Elastische Bodenbeläge
  • Estriche
  • Estrichmörtel und Estrichmassen
  • Laminat
  • Mehrschichtig modulare Fußbodenbeläge (MMF)
  • Parkett und Holzbodenbeläge
  • Sauberlaufsysteme
  • Sportböden
  • Sportbodensysteme
  • Textile Bodenbeläge
  • Verlegeunterlagen
Beobachtung des Brandverlaufs vor dem Radiant Panel Prüfgerät
Foto der maximalen Brennstrecke

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Dipl.-Ing. Ulrike Balg

Brand

Telefon: +49 241 9679-00

support@tfi-aachen.de