Logo TFI

Bei der Luftschallprüfung prüfen wir, wie der durch die Luft übertragene Schall durch verschiedene Bauteile reduziert wird. Unser Bauakustiklabor besitzt die spezielle kleine Prüföffnung nach DIN EN ISO 10140-5 Kap. 3.3.3 in der kleine technische Bauteile, Scheiben und Rollladenkästen geprüft werden können.

Skizze der Prüfungsanordnung für die Luftschallprüfung. Rechts der Senderaum, links der Empfangsraum. Beige das zu Prüfende Bauteil

Prüfungseigenschaften

  • Prüfung gemäß DIN EN ISO 10140 (alle Teile)
  • Bewertung der Luftschalldämmung gemäß DIN EN ISO 717-1
  • spezielle kleine Prüföffnung gemäß DIN EN ISO 10140-5 Kap. 4.3.4 1250 mm * 1500 mm
  • automatisierte Prüfungsdurchführung
  • spezielle Vorrichtung zur Prüfung von Rollladenkästen

Geeignete Produktarten

  • kleine technische Bauteile
  • Rollladenkästen
  • Fenster
  • Glasscheiben
  • Sohlbankzargen
  • Sandwichelemente
In der speziellen kleinen Prüföffnung eingebauter Rollladenkasten mit geschlossenem Rollladen

IHR ANSPRECHPARTNER

Florian Guttenbacher, M.Sc.

Telefon: +49 241 9679-00

support@tfi-aachen.de

IHR ANSPRECHPARTNER

Dr.-Ing. Andreas Zoëga

Leiter der Prüfstelle / Bauphysik

Telefon: +49 241 9679-00

support@tfi-aachen.de