Logo TFI

CIrcular SUstainable FLOor coverings (CISUFLO)

Ziel von CISUFLO ist es, einen Rahmen für kreislauffähige und nachhaltige Bodenbeläge (textile Bodenbeläge, elastische Bodenbeläge und Laminate) zu schaffen und die Gesamtumweltauswirkungen des Sektors zu minimieren.

Der Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft stellt den Fußbodensektor vor mehrere Herausforderungen: komplexe Wertschöpfungsketten, Verbindungen zu verschiedenen Sektoren; verschiedene Rohstoffe und zahlreiche Zusatzstoffe sowie eine sehr variable Produktlebensdauer.

CISUFLO bietet systemische Innovationen auf technischer, informativer und sozioökonomischer Ebene und führt sechs Pilotprojekte durch, um ihre Machbarkeit und ihren Wert zu demonstrieren (künftige Bodenbeläge, Sortierung, Trennung, Recycling von Laminat-, Vinyl- und Textilböden). Die Grundlage für die Kreislaufwirtschaft ist die Verwirklichung kreisförmiger Materialströme. Daher konzentrieren wir uns auf die wichtigsten Materialströme für Bodenbeläge: Holz, PA und PVC. Wir wollen die Kreislaufwirtschaft durch Innovationen verwirklichen: durch Herstellung von Bodenbelägen, die leichter zu entfernen, wiederzuverwenden, zu reparieren und zu recyceln sind. Ein integriertes Produktinformationssystem ermöglicht die Sortierung sowie zusätzliche Funktionen für die Verlegung, Reinigung und Pflege und bietet Nachhaltigkeitsinformationen für den Kunden in der Kaufphase. Durch eine Transition Support Group (TSG) mit über 30 Mitgliedern wird ein breites Spektrum von Akteuren einbezogen und der Transfer gewährleistet. Es wird eine Marktwirkung von 30 % und damit eine Verlagerung des Umsatzes von ca. 5 Mrd. Euro in die Kreislaufwirtschaft erwartet. Die ist ein Beitrag zur Sicherung von ca. 12 000 Arbeitsplätzen in der Branche und zur Schaffung von ca. 2500 zusätzlichen Arbeitsplätzen im Bereich Sammlung.

Weitere Informationen finden sich unter
https://www.cisuflo.eu/

Abbildung: CISUFLO Pilots

Förderprogramm und Projektnummer

European Union’s Horizon 2020 Research and Innovation Programme, Grant Agreement No 101003893.

Laufzeit

06.2021 – 05.2025

Drucken

IHR ANSPRECHPARTNER

Dr. Ansgar Paschen

Telefon: +49 241 9679-156

a.paschen@tfi-aachen.de

TFI-Newsletter

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an!

Jetzt anmelden