Logo TFI

Bestimmung der Widerstandsfähigkeit gegen Ausdrücken und Abbrennen von Zigaretten
DIN EN 1399 Verfahren B

Das Prüfverfahren B bestimmt die Widerstandfähigkeit gegen Abbrennen einer Zigarette. Nach dem Abbrennen und anschließender Reinigung wird die Veränderung der Oberfläche visuell bewertet (Stufe 1 bis 5).

Geeignete Produktarten

  • Elastische Bodenbeläge

Normen, Prüfungsbesonderheiten

  • Bestimmung der Widerstandsfähigkeit gegen Ausdrücken und Abbrennen von Zigaretten gemäß DIN EN 1399 Verfahren B

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Dipl.-Ing. Ulrike Balg

Brand

Telefon: +49 241 9679-00

support@tfi-aachen.de