Konstruktionsmerkmale

Die Konstruktionsmerkmale eines Bodenbelages beschreiben und identifizieren ein Produkt eindeutig. Dabei prüfen wir folgende Eigenschaften:

Textile Bodenbeläge:

  • Gesamtdicke gemäß ISO 1765
  • Gesamtmasse und Polschichtmasse gemäß ISO 8543
  • Polschichtdicke gemäß ISO 1766
  • Noppenzahl gemäß ISO 1763
  • Nutzschichtmasse Nadelvlies-Bodenbeläge gemäß EN 984
  • Qualitative und quantitative Faserstoffanalyen gemäß Verordnung (EU) Nr.1007/2011

 

Elastische Bodenbeläge:

  • Gesamtdicke gemäß EN ISO 24346
  • Gesamtmasse gemäß EN ISO 23997
  • Dicke der Schichten gemäß EN ISO 24340
  • Laminatböden / Mehrschichtig modulare Bodenbeläge gemäß ISO 24337
  • Geometrische Eigenschaften gemäß EN 13329, Anhang A und B

 

Verlegeunterlagen:

  • Dicke, Länge, Breite und Flächengewicht gemäß CEN/TS 16354

 

 

Kontakt

c-person__image

Dipl.-Ing. Cornelia Schiffer

Leitende Prüfingenieurin

  1. Tel.: +49 241 96 79 - 150
  2. c.schiffer@tfi-aachen.de