Echtheiten

Die Farbechtheiten gegen Licht, Wasser und Reiben bei textilen Bodenbelägen und die Farbechtheit gegen Licht bei allen Arten von Bodenbelägen beschreiben die Beständigkeit der Produkte gegen äußere Einflüsse in Bezug auf die Farbe. Die Beständigkeit wird subjektiv-visuell bewertet oder messtechnisch über Farbmessung ermittelt.

  • Farbechtheit gegen Licht gemäß ISO 105-B02
  • Farbechtheit gegen Wasser gemäß ISO 105-E01
  • Farbechtheit gegen Reiben gemäß ISO 105-X12
  • Farbmessung CIE-Lab-System
  • Lichtreflexionsgrad gemäß BS 8493

Kontakt

c-person__image

Dipl.-Ing. Cornelia Schiffer

Leitende Prüfingenieurin

  1. Tel.: +49 241 96 79 - 150
  2. c.schiffer@tfi-aachen.de