Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Forschungsprojekte Bilanzierung

Bei der Entwicklung neuer Technologien, neuer Produkte oder dem Einsatz neuer Materialien sind im Hinblick auf die effiziente Nutzung von Ressourcen die Fragen nach der Wirtschaftlichkeit und der Auswirkung auf die Umwelt bedeutend.

Daher integrieren wir bereits in den Forschungs- und Entwicklungsprozess für neue Bauprodukte ökonomische (Life Cycle Costing-LCC) und ökologische (Life Cycle Assessment-LCA) Bilanzierungen, um die Fragen nach der Wirtschaftlichkeit und der Auswirkung auf die Umwelt zu beantworten.

Da wir diese Bilanzierungen projektbegleitend durchführen, bieten die Analysen bereits während der Projektdurchführung die Möglichkeit, korrigierende Maßnahmen einzuleiten.

Die Bilanzierungen erarbeiten wir unter Berücksichtigung einschlägiger, internationaler Normen (z.B. DIN EN ISO 14040, DIN EN ISO 14044), wobei die ökologischen Produktbilanzen auch weiterführend für die Erstellung von Umweltproduktdeklarationen (Environmental Product Declarations - EPDs) nach DIN EN 15804 genutzt werden können.

Darüber hinaus können wir die Bilanzierungen um Aspekte der soziokulturellen, funktionalen und technischen Qualität eines Bauproduktes ergänzen und somit alle relevanten Informationen zu den drei Säulen der Nachhaltigkeit zur Verfügung stellen.