Das TFI lädt ein - Seminar zur EU-Bauproduktenverordnung

Die EU-BauPVO einfach erklärt

Seit dem 1.7.2013 gilt die neue EU-Bauproduktenverordnung (EU-BauPVO). Dafür mussten Hersteller u.a. die CE-Kennzeichnung umstellen und neue Leistungserklärungen erstellen.

Im Sommer startet das TFI Aachen mit einem Seminar über neue und aufklärende Aspekte zur EU-Bauproduktenverordnung.

Ziel des Seminars ist es, Hersteller und Händler mit Eigenmarken über die neuen Entwicklungen zu informieren und Werkzeuge zum Umgang mit der EU-Bauproduktenverordnung und der CE-Kennzeichnung an die Hand zu geben.

Die Veranstaltung richtet sich an Hersteller von Boden-, Wand- und Deckenbelägen sowie Großhändler mit Eigenmarken und findet in deutscher Sprache statt.

Referent ist Herr Dr.-Ing. Dipl.-Wirt.-Ing. Jens-Christian Winkler, Leiter der Zertifzierungsstelle der TFI Aachen GmbH.

Für folgende Termine sind noch Plätze frei:

-  05.07.2017, 99310 Arnstadt (bei Erfurt)

- 11.07.2017, 60486 Frankfurt am Main

Ein detailliertes Seminarprogramm sowie das Anmeldeformular finden Sie hier.